Yorkshire

Ich las einen Campingplatz über die auch eine Alpaka-Farm ist. Wo ich will. Schon daran, wie ich die Tiere streicheln und wie weich das Fell. Leider scheint es, dass es die Tiere schließen wird, aber es ist sehr gut, etwas Wolle zu kaufen, wenn Sie wollen. Alpacas wollte nicht im Bild sein.

Der Campingplatz ist ein Remote-Bit und ich habe mich zu ergreifen, um die Gemeinschaft, New Holland Einzelküche, ein chinesisches Essen zum Mitnehmen. Ich gehe schnell zurück, so dass das Essen nicht kalt. Am Bahnübergang beginnt rotes Licht zu warnen und die marodeen Tore stehen auf den gegenüberliegenden Straßen Knarren. Endlich, verlangsamt sich der Zug nach unten, zu stoppen fast.

Ein Mann aus einem Fenster im Gebäude nach links gelehnt, den Händen, ein Papier zu dem Lokführer aus dem Fenster hängen. Der Lokführer zieht wieder in die Bahn nimmt Fahrt auf und verschwand bald. Eine sehr seltsame Erfahrung, etwas unrealistisch. Ich stehe mit meinem kalten Ende chinesisches Essen und die Tore wieder geöffnet. Was ist passiert? Ich habe noch nie etwas Vergleichbares gesehen. Vielleicht ein neuer Weg für die Bahn interne Mail?

Humber Bridge ist die weltweit siebtlängste Hängebrücke, 2220 m.Jag knegade auf der rechten Seite der Zeichen zur Brücke zeigte. Einmal oben, der rechte Radweg ab. Unten auf der Rückseite und auf den linken Hang und es war der Radweg offen. Pooh!

Laut war.Die Sonne und die Hitze werden sesshaft. Leichte Winde und die Wolken kommen und gehen. Ich habe meine Windjacke zum ersten Mal in diesem Sommer.

Ich bin ein bisschen nachdenklich in Hessle auf der anderen Seite der Brücke. Der Versuch, zu fühlen, ob es Zeit für das Mittagessen ist oder nicht.

Ein Mann kommt und zu sprechen beginnt. Ich muss nur nach Beverly fahren, nach ihm. Ich erhalte die Adresse eines Fahrrad freundlichen Pubs mit Zimmern. Beverly wird auch sehr schön.
Mit dieser Art von guter Beschilderung und Radweg, nur Schritt weiter. Der Verkehr ist ganz anders nördlich der Brücke. Was ist passiert? Autofahrer versuchen, nicht mehr auf mich zu laufen. Sehr schön.

In Beverly sind keine Zimmer. Ich finde den fahrradfreundliche Pub Hund und Ente, aber es ist voll. Sie versuchen, mir ohne Erfolg zu helfen. Ich gehe von kleinen Zittern vor meinem ersten Camping in der Wildnis. Ich fühle mich nicht wirklich wohl in dieser Situation. Ich ging ein Hotel, wo ein paar Leute im Restaurant sitzen, und, ach ja, sicher, dass sie ein Zimmer haben. Hoch, schmale Treppe, gemeinsames Bad und die vollen Preis, so dass es kein wildes Campen für mich war. Puh.

Es gibt keinen Wettbewerb, Pferde, Hunde oder Autos, in Beverly dies das Wochenende und alles scheint völlig schon vor langer Zeit gebucht werden. Hund und Ente haben einen Raum zur Verfügung in der nächsten Nacht, damit ich Zeit habe ein wenig um die Stadt zu suchen.

Die kleine Kirche in der Stadt, St.-Marien-Kirche. Die große Kathedrale passte das Bild nicht. Die ältesten Teile des Doms ist die 1220.

Haben Sie den roten Fleck auf der Spitze des Turms sehen?

Ich war keine Erklärung gegeben, niemand wusste, warum.

Das einzige, was in der Stadt der alten Mauer bleibt. Aufgebaut auf 1400 Jahrhundert.

 

sorgen

Die Wärme wird fortgesetzt und I. so tun

Ich werde den Radweg entlang eines Kanals von Woodhall Spa folgen und dann auf den Straßen ausgehen. Ich habe die Namen der Dörfer geschrieben I bestehen werden. Hoffe nur, dass es funktioniert, so dass es nicht zu viel herumlaufen sein wird.

Der Weg, entlang dem Kanal ist groß. Leider ist es zu heiß für die Vögel zwitschern zu bewältigen sonst dies nur Reiten mein Vergnügen.

Radstrecke geht auf einem alten Eisenbahnstrecke. Es zeigt, dass Sie ein wenig Arbeit auf sie. Artwork erscheint hier und dort.

Das Pumpengehäuse erinnert an das Kanalsystem muss heute betrieben werden.

Die Hitze ist, mich zu töten. Nachdem ich den Kanal und Radweg links flach, öde und kein Platz, um die Sonne zu entkommen. Kein Verkehr und nur Ackerland um. Endlich etwa 10 km, eine Ewigkeit fühlt sich an wie ich zu Market Rasen kommen, die sogar eine nette Stadt mit der Altstadt und schönen Geschäften erweisen.

Kuss Missen wollte nicht gestreichelt werden, sondern wandte sich nur, wenn nach mir ein überlegenes Aussehen.

 

Die roten Telefonzellen bleiben auch ..wenn sie eine andere Funktion heute.

Mehr oder weniger halbtot ich endlich ein Pub, The Nags Head in Bardney. Sie haben sehr guten Koks. Die Gelegenheit zum Mittagessen. Carol Catering Pub und Glen, ist der Kunde zu helfen, ich verpflichtet, einen Platz zum Schlafen zu finden. Nächstes scheint im Nachbardorf zu sein. Carol ruft und Kontrollen, und sie haben ein Zimmer frei. Nur 10 km Radfahren. Sie fragen mich, ein wenig zu warten, während John austrinken, als er mich treibt! Er hat bereits geladen Ordnung. John läuft ein Haus für Menschen mit Demenz. Seine Wohnung ist eine von zwei in der gesamten Lincolnshire, die Gold Award hat.

Was dort wunderbare Menschen. Dank Carol, Glen und John.

Am nächsten Tag, die Hitze und mich fort.


Zeit für einige Nachmittag. In Howsham haben Clayton CafeClayton genannt etwas anderes, das B & B in weiß und ich habe dort mit voller Geschwindigkeit in der Hitze.

Der alte Stall liegt etwa auf halber Strecke zwischen Howsham und Brigg ist wunderbar. Sehr schönes Zimmer mit eigenem Eingang, erstaunlich Bad, Wi-Fi, TV all Einrichtungen, die man in einem guten B erwarten würde & B, und vielleicht am wichtigsten, sehr netter Gastgeber Ruth und Tom Fowler. Sie haben renoviert und die Überreste eines Bauernhauses in etwas sehr schön aufgebaut.

http://www.theoldbarn-bnb.co.uk/

Es ist die Zeit für Spaß solbrännorna.

Fina hat einen neuen Reifen zu bekommen. Ein Einstich nähert. Tom, die Werte der alten Scheune, lädt die fein in seinem Auto und treiben uns zu Brigg und Sherwood Bike Shop. Ich gehe in der Stadt, während Mr. Sherwood mit Fina bastelt.

Es ist Markttag in Brigg und die Menschen sind aus.

Ruth kommen und mich holen, wenn Nizza fertig ist, neu instandgehalten und neue Reifen. Ein gutes Geschäft, Sherwood-Bikes.

Dies ist Seb bei weitem die glücklichste Hund in der Welt und der alle Menschen liebt, keine Ahnung von seiner Größe.Seb und RuthTom und verpackt Fina

Meine Terrasse. Denke, es ist toll, dass Poppy wird wachsen, wie es will.

sorgen

Land Fortsetzung

Die Hitzewelle geht weiter und ich weiterhin mein Fahrrad zu fahren. Ich legte zwei Tage und fühle mich bereit. Ziel für Woodhall Spa, eine kleine Stadt, die sehr schön sein. Es wurde für zwei Jahre in Folge die „am besten erhaltene Stadt“ ausgezeichnet.

 

Es ist heiß, sehr heiß,so dass ich wie diese Spiele gerneoder wenn die Sonne untergeht hinter den Wolken.

Der Kanal stellt auch ein wenig Frische.

Irgendwo auf dem Weg. diese heißen Tag, als ich plötzlich voller Autos am Haus geparkt. Ein Schild sagt: Jordgubbste heute. Ich habe fast aus dem Wasser laufen und zu verlangsamen. Eine Dame lud mich zu einer Tasse Tee, und ich komme in ein Zimmer voll von älteren Menschen etwas mit Unterlegscheiben, mir unbekannt spielen. Ich bin so heiß, verschwitzt und müde, dass ich erst nach zwei Gläsern Wasser sprechen kann. Jeder ist sehr selten. Ich frage mich nur, wo alle her? Es ist so ein einsamer Ort.

Woodhall Spa ist nicht das, was ich dachte.

fHaben Sie nicht so sehr gut erhalten. Die meisten Häuser waren in der großen renovierungsbedürftig. Am Rande der Stadt, aber es ist Petwood Hotel, das absolut magisch. Erbaut im frühen 1900 und unglaublich gut erhalten und gepflegt. Weltkrieg im 2 des Haus vom Militär verwendet wurde, die Luftwaffenbasis war in der Nähe. Ein Geschwader der RAF, lebte Dumbusters hier und die Überreste eines ihrer speziell entwickelten Bomben in der unglaublichen Park gefunden. Ich trank Tee in was für ein Chaos zu der Zeit war. Das Haus war innen erstaunlich. Die großen Wandplatten wurden während des Krieges von påspikade Sperrholz geschützt. Leider habe ich keine Fotos des Innenraums, glaube nicht, die Gäste auf dem Bild sein wollten.In dem äußerst gut polierten Garten war dieser Strauch mit Quaste. Frage mich, was es sein wird. Im Hintergrund sind die Überreste eines der hüpfenden Bomben verwendet Dumbusters.

Ein wenig Frameless Well -aktigt.

Fabulous.

Woodhall Spa heißt so, weil hier war ein Spa, die Deutschen insgesamt über 2 Weltkrieg bombardierten nach unten. Es wird angenommen, dass sie die falsche Petwood und Wood Hall Spa des nahm.

sorgen

Landschaft

Es gibt eine Hitzewelle in Ost-England jetzt und ich muss sein stur auf zu treten. Nehmen Sie es einfach, Entleeren / Befüllen Wasserflaschen und mehrmals unterbrechen. Die Sonne scheint den ganzen Tag, und der Schweiß fließt. Es gibt keine, ohne Sonnenschutz kein Wesen. Nizza ein Angebot für Outdoor-Fans zu haben, die die ganzen Tag, unabhängig von Schweiß oder Baden dauern.

Bilder von der englischen Landschaft, mehr oder weniger entlang der NCN 1 (National Cycle Route Nr 1).

Manchmal ist die Straße wie dieseund in Zeiten wie diesen. Man weiß ja nie, noch wenn es ein Radweg oder öffentliche Straße. Es stellt sich den Verkehr aus.

Eine moderne Pumpstation, glaube ich.

Ein bisschen wie ein Fahrrad in Nederländerna. Reiten

Es ist wichtig, nicht die Route Zeichen zu verpassen.Nein hier, ich will nicht mit dem Fahrrad fahren, müssen Sie ein Schild verpasst haben

Dieses Zeichen, das ich denke, ist urkomisch.Blick vom Zelt auf Lauren Park Campingplatz südlich von Holbeach. Positiver und freundlicher Campingplatz.Zusätzlich zu den Tauben sind in der Mitte der Brutzeit und ist schrecklich Essenz morgens und abends. Urk, fliegende Ratten nennen sie Teil.

 

sorgen

Blaxhall - Nowich

Am Tag nach irrcykelfärden muss ich es leicht nehmen. Es ist ein Spaziergang um Ihren Körper zu bekommen zu erkennen, dass es nicht nur relevantes Radfahren. Es wird in der Herberge vom Personal auf Vorschlag „Rundkirche“ sein.

Es ist voll von Kniepolstern bestickt mit Kreuzstich in den Kirchenbanken, ohne zwei mit dem gleichen Motiv.

Det ist eine Ausstellung über die Renovierung der Kirche. Wo kann ich dieses Gedicht finden:

Ein wenig schlechtes Foto, sorry, aber ich denke, das Gedicht in Ordnung ist.

Wie aus einer britischen TV-Serie, aber in der Realität.

Die Zeit naht 2 auf eftermiddsgen und ich bin hungrig. Zeit zum Mittagessen in der Kneipe in Blaxhall, The Ship Inn.

Es ist eine ziemliche Menge im Hinterzimmer des Lokals. Dort möchte ich auch sitzen.

Ich sehe einen Notenständer und ein Banjo. Ein Mann mit seinem Akkordeon bastelt. Zwei Damen zieht den Stuhl, wenn die Musik stehen und sitzen. Die Kellnerin kommt mit mit Sandwiches und Teekannen zu allen Tischen gefüllt Fässern. Plötzlich kam ein Mann am anderen Ende der Halle singen. Eine Dame neben ihm Mundharmonika und Volksgesang mit dem Chor zu spielen. Als Nächstes steht ein Mann, der Banjo spielt und singt ein Ergebnis der beiden Damen an dem Notenständer. Alle applaudieren, Mitsingen, hören, bieten rund um Sandwiches und Tee zu trinken. Ich fragte, ob ich singen oder ein Instrument spielen. In diesem Fall ist es nur zu beginnen zu starten.

Ich sitze da in der Mitte dieser Gemeinde, in einem kleinen Dorf in der englischen Landschaft mit 200-300 Einwohnern und einfach nur genießen. Es ist ein Abenteuer ich erleben. Denken Sie, wie gut ich es habe.

Später erfahre ich, dass The Ship Inn eine Tradition seit langem in Englisch Volksmusik ist. Viele erschienen, verschiedene Vokal- und Musikgruppe wurden / sind in Blaxhall und sowohl Musik und Film wurden hier aufgenommen wurden. Heute tut alles sångartraditionen zu halten in Pub gestartet. Hier sind einige weitere Details:

www.eatmt.org.uk/village_portraits.htm.

Die Herberge ist voller Spaß und positive Zeichen, hier sind einige Beispiele

Es ist vollständig in der nächsten Nacht in der Herberge gebucht, damit ich wieder auf der Straße werde, diesmal gegen Norwich.Es kostet £ 1000 Geldbuße nicht das Fahrrad zu steigen und zu Fuß über die Gleisen. Ich denke, es ist am besten, um das Gespräch zu folgen und haben die £ 1000 zum anderen.

Ein weiterer lunchpub, diesmal The White Hart Halesworth. Refurbished mit so viel alte links wie möglich.


Bedeutet das, was ich glaube?

SHut ab, Kinder oder Tiere auf der Straße



Norwich ist ein harter Stadtverkehr weise. Scheint für Radfahrer frei Jagd zu sein. Ich wagte nicht, in der Stadt zu fahren (kaum), sondern ging gut mit Verpackung nach oben und unten vielen Hügeln. Ein Herr sagte, dass Radfahrer durch die Straßen zu tun hatten sie keine Kfz-Steuer zahlen! Dass wir nicht dazu beitragen, die Umweltzerstörung er nicht dachte.

Ich legte die meisten aber nahm ein paar Bilder:

aus der alten Galerie.

In Norwich haben Sie die Kathedrale zu besuchen. Ich mochte am meisten über die Kinderecke.

Platz (einer von ihnen) in der Mitte von Norwich mit Ständen. Es war ein bisschen wie ein Nahrungsmittelhalle nach draußen.Das ist alles für diese Zeit. Der Zugang zu Strom zum Aufladen verschiedene Geräte und das Internet werden entscheiden, wann nächste Post.

 

sorgen

England, hier bin ich!

Es ist mit großen Aufregung, die ich Fahrrad zur Fähre in Harwich. Ich fühle mich total verwirrt im Verkehr. Nach einer Radfahren englischen Familie traf ich auf dem Boot und alles gut geht. Bald unsere Wege und ich finde mich wieder in den Zustand der Verwirrung. Nebenan ist ein Motel und ich erwarte, dass sie Karten dort haben. Sie haben nicht.

In meinem leicht gelähmt Zustand, frage ich zwei männliche Radfahrer, wenn ich sie fangen kann. Zwei schöner und charmanter Gentleman, der bald drei, wenn beizutreten. Sie haben Mitleid mit mir und das ist in Ordnung für mich, um sie zu verriegeln auf.

Es war ein Höjdargrej! Erstens weiß ich, dass ich muss nicht weit in das Land fahren um die beiden breiten Mündungen Stour und Orwell zu bekommen. Es gibt Fähren. Hurra. Dort habe ich nicht viele Pedal Kilometer. Führen Sie dann das Wunder!

Recht dort sollten wir


i dieses kleine Boot. Nicht, dass ich verstehe, wie alle Taschen, Fahrräder und uns passen. Ich brauche nur es leicht zu nehmen und die Taschen aus feinem so schwupps, alles an Bord zu entladen. Was für ein Team, sind diese Männer!

Der Hafen für die Fähre in Felixstowe liegt in einem Naturschutzgebiet. Es gibt keinen Hafen mit Steg, aber das Boot nur gerade nach oben fährt am Strand, der aus Kies besteht. Es entladen meine Herren aller Verpackung und alle Fahrräder.

Was für wunderbare Menschen, diese Männer!

Wir fahren auf die nächste Fähre zu finden, die von der anderen Seite Felixstowe zu Bawdsey läuft. Wir sind ebenso gespannt, wie die Fähre Staat aussehen sollte. Das Boot ist noch weniger als die letzte. Alles geht so reibungslos wie die vorherigen Be- und Entladen. Gut, dass es war wie eine Brücke alles von Bord zu gehen. Die atemberaubenden drei Männer reparieren alles in einem wieder Blitz!

Zu sagen, ich danke Ihnen nicht genug fühlen für das, was Sie hat mir geholfen, aber das einzige, was ich sagen kann. Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Ich finde Cycleway Nr 1 und bringt mich in der englischen Landschaft aus.

Fein und meine erste lunchpub.

Manchmal ist die Art und Weise aus, wie diese und

ibland mögen. Es ist so viel Verkehr auf beide so dass ich glaube Radweg niemandes.

Hier geht ein wenig Speck und Maden. Sie scheinen zu gedeihen.

Wie leben sie. Große Felder sind mit ihrem Haus gefüllt. Es ist sehr heiß und ich frage mich, wie heiß es unter dem Blatt?

Ich bin auf dem Weg zum Hostel Blaxhall. Es sollte etwa 25 km Radfahren sein. Ich schaffe es, verloren gehen (Bestanden die Schweine dreimal), und es endet mit dem hohen Tages von 47 km.

Besetzen Sie mein Bett in der Herberge erschöpft.

 

sorgen

 

 



 

Sonne, Hitze und niederländische ländliche

Zeit Delft zu verlassen und weiter in die Welt hinaus. Ich fahre entlang der Kanäle in der Sonne.


Kartan zeigt eine Brücke, die ich über sein werde. Es erweist sich als ein Boot sein, dass man es von Hand kurbeln muß hin und her über den Kanal. Das Boot wird in einer Kette stecken und die Kette in einem Eisenkasten kurbelt. Die Kurbel muss fest nach innen, während Kurbeln durch den Strafraum geschoben werden. In der Hitze. Es ist sehr schwer am Ende und ich verliere Griff der Kurbel wieder sehr schnell zu drehen. Wenn ich weine fast. Es ist nur mit den aufgeregten Jubel eines Mannes, Angeln in den Kanal zu starten.


Nasty Kurbel hatte im Bild sein.

Als ich fast das Boot über auf meiner Seite zum zweiten Mal, zwei Radfahrer 93-jährigen Damen und wollen vevandet zu übernehmen! Während wir auf unseren Fahrrädern auf dem Boot bewegen, wollen ein Paar Radfahren und mit gehen. Wenn ich mich weigere, mehr anzukurbeln. Es endet mit dem Fischer und der männlichen Radfahrer Hilfe jeder Kurbel, von dem Boot und der Fischer aus dem Land.

Jeder kommt über auf der anderen Seite und Fahrräder auf. Ich habe ein bisschen auf die vor mir zu Hoek van Holland, wo die Fähre nach Harwich, England weggeht.

Das System von Hubs sind auch verfügbar für Wanderer und Kanalfahrten, ich entdecken. Warum haben wir nicht ein solches System in Schweden? Wäre toll gewesen.

2 km von gerade zur Fähre abgeschlossen, links 8 mit dem Fahrrad entlang des Kanals / Fluss in Rotterdam Riesen-Port. Ich werde mit der Fähre, die auf 22 verlässt und gut schlafen in einem Taxi in Harwich aufzuwecken.

sorgen

Meine neue Liebe

Ich wandere in Den Haag um die eine große Stadt mit Verkehr und Sicherheit.

Wow ein Bambus-Fahrrad!

Feiner orange Teppich vor der Herberge in Den Haag.

Plötzlich, es ist nur, dass ich nach Delft müssen. Blätter Haag und Fahrräder entfernt. Wie überall in den Niederlanden, ist Delft schließen. Ich war nicht bereit, die Stadt betrifft mich total. Die Unterkunft ist nur ein Bett frei für eine Nacht. Zum Glück, vielleicht ist es sonst hätte ich blieb dort hat.

Vermeer Malerei kopiert, wo Sie denken, dass er es gemalt.

 



Onkel des Platzes verkauft noch Clogs, vielleicht die Touristen?

Ein Leopard-Tür! Wow.

Delft fühlte sich sehr entspannt und ruhig. Ich war sehr gern Uttrecht Sommer 2015 aber Delft Bruch Aufzeichnungen. Ich hoffe, dass meine Fotos ein wenig Gefühl für die Stadt geben können.

Achten Sie darauf.

 

Haag

Die Reise geht weiter nach Süden, aber ich vermied den Strand. Es ist Das Haag nächste.

Ein Leitfaden zeigt in die falsche Richtung, wie mir aber am besten, es zu folgen.

Es war richtig, auf dem Navigator verlassen. Bald ist es nur Sonne, Natur, Vögel, fein und i. Das ist angenehm für mich.

Ist es reflektierendes Material das Reh von der Straße weg zu erschrecken? sprang ein Reh vor mir aus und über die Straße lief. Sie wissen nicht, wer von uns war am meisten Angst.


Zeit für eine Pause. Hier sitze ich und trinken Coca-Cola in einem schicken Hotel, während Jungen, deren Jaguar, Mercedes, Rolls-Roys auf dem Parkplatz steht, bei golfbanan. suchen

Irgendwo in der WA war das Hotel.

Eintritt in Den Haag beginnt so, wenn Sie auf dem Motorrad zu bekommen.

Die Skyline der Innenstadt.

Nachmittag in der Herberge Terrasse.

 

sorgen

An der Küste

Zeit begeben Sie sich auf voll beladen in Ordnung.

Die gestrige Radsport Körper fühlt und ich bin nicht ganz wohl mit Fina noch. Es dauert ein paar Kilometer, bevor wir wieder eins werden.

Der Ausstieg aus Amsterdam ist schön und ich werde bald fast allein auf dem Radweg sein. Nizza die Spannungen von Amsterdam zu verlassen.

Kunst ist nie weit entfernt und sind manchmal in den ungewöhnlichsten Orten.

Halvvägs an die Küste, die ich in Halvweg für ein Eis zu stoppen, wird es eine Magnum mit Erdnussbutter. Gottgotteligottgott.

Unten am Strand ist voll von kleinen Kabinen Kilometer für Kilometer. Auf der anderen Seite des Radweg gibt unzählige schnelle Autos und Hotels, Hotel, scheint hotell.Orterna typische Orte zu sein, die im Sommer überfüllt sind.

Gegenwind ist nicht Spaß, damit ich die Radroute in zwischen den Dünen wählen. Es war eine harte Fahrt auf 5-6 km. Die Luft war immer noch und es war heiß, sehr heiß. Es ging L Wasser auf der halben Meile 1,5. Das hügelige Gelände war zu.

Ich fahre fort zum nächsten Camp. Es gibt wenig Wald und schattigen da und ich fühle, dass ich für Wärme in den Dünen brauchen.

Ich habe nicht für ihre eigene Küche geplant, so am Morgen wird es ein glutenfreies Frühstück an dem nächstgelegenen Restaurant sein.

Ein Smoothie für € 4. Nicht viel von einem Fahrrad Dame so jetzt gehe ich nach Den Haag. Eine größere Stadt mit größerer Reichweite und eine Herberge, wo ich 2 Nächte gebucht.

sorgen